Advertisements

FlixTrain betreibt Nachtzugverbindung in Kooperation mit BTE

20. April 2018

Der neue Fernzuganbieter FlixTrain, der bereits die Strecken Hamburg-Köln und Stuttgart-Berlin mit seinen grünen Fernzügen bedient, bietet nun auch eine erste Nachtzugverbindung von Hamburg-Altona über Hamburg Hauptbahnhof, Hannover und Freiburg nach Lörrach an. Wie der Zugreiseblog berichtet, kooperiert das Unternehmen hierbei mit dem Eisenbahnunternehmen BahnTouristikExpress (BTE) aus ... [mehr]

Kinder im Gleis verursachen Streckensperrung – Bundespolizei appelliert an Eltern

20. April 2018

Am Mittwoch (18. April 2018) gegen 15 Uhr meldete der Lokführer einer Regionalbahn auf der Fahrt von Flensburg nach Kiel, dass er auf Höhe der Ortschaft Sörup spielende Kinder im Gleis bemerkt habe. Diese seien dann bei Annäherung des Zuges aus dem Gleisbereich verschwunden. Die Bundespolizei veranlasste daraufhin eine sofortige Sperrung der gesamten Bahnstrecke. Die am Ereignisort ... [mehr]

Verkehrsunfall in Hattingen: Straßenbahn kollidiert mit Pkw – Zwei Schwerverletzte

20. April 2018

Ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw ereignete sich am gestrigen Donnerstag (19. April 2018) gegen 18 Uhr auf der Reschop-Kreuzung in Hattingen. Fahrgäste waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in der Bahn. Der Fahrer der Straßenbahn stand nach Angaben der Feuerwehr unter Schock. Die beiden Schwerverletzten aus dem Pkw sowie der Straßenbahnfahrer wurden in umliegende ... [mehr]

Ab 2021 sollen erste automatisierte S-Bahnen durch Hamburg fahren

20. April 2018

Einem Medienbericht zufolge plant die S-Bahn Hamburg schon in einigen Jahren mit ihren Zügen autonom zu fahren. Bis zum ITS-Weltkongress („Intelligent Transport Systems“) 2021 in der Hansestadt soll die erste Teststrecke stehen, schreibt die Hamburger Morgenpost. Eine Machbarkeitsstudie sei in Arbeit und der Plan stehe, auch wenn man sich offiziell noch mit genauen Details zurückhält. ... [mehr]

Entgleister Turmtriebwagen in Renningen sorgt für Beeinträchtigungen im Bahnverkehr

20. April 2018

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (18./19. April 2018) entgleiste im Rahmen von Bauarbeiten ein bei Renningen eingesetzter Turmtriebwagen (TVT) der Deutschen Bahn. Laut einem Bahnsprecher sprang gegen 1:30 Uhr eine Achse aus dem Gleis. In der Folge kam es zu Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr auf den Linien S6 und S60 zwischen Renningen und Leonberg, da nur ein eingleisiger Betrieb ... [mehr]

Geplante Bombenentschärfung führt zu Einschränkungen am Berliner Hauptbahnhof

19. April 2018

Blick in die Bahnsteighalle Berlin Hbf mit RE als Dosto. (Foto: © DB AG / Max Lautenschläger)
Am morgigen Freitag (20. April 2018) fahren ab 10 Uhr alle Züge ohne Halt durch den Berliner Hauptbahnhof. Ab 11:30 Uhr wird der Zugverkehr im Hauptbahnhof komplett eingestellt. Grund dafür ist die geplante Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg an der Heidestraße in Berlin-Mitte. Der Sperrkreis von 800 Metern schließt den Berliner Hauptbahnhof vollständig ein. Im Fern- und ... [mehr]

Lokführer überfährt Haltesignal und sorgt für zweistündige Verkehrsstörung – Bundespolizei ermittelt

19. April 2018

Am Mittwochnachmittag (18. April 2018) überfuhr der Lokführer eines Intercity, der von Bad Oldesloe in Richtung Neumünster umgeleitet wurde, ein Haltesignal und wurde dadurch zwangsgebremst. Durch den Vorfall blieb der Bahnübergang in der Burgfeldstraße in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Bad Segeberg zwischen 15 und 17 Uhr komplett und dauerhaft geschlossen. Eingesetzte Bundespolizisten ... [mehr]

28-Jähriger läuft gegen fahrende S-Bahn und verletzt sich

19. April 2018

Zu einem Personenunfall ist es in der Nacht zum Montag (16. April 2018) gegen 00:15 Uhr im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs gekommen. Nach Angaben der Bundespolizei lief ein 28-jähriger Mann offenbar alkoholbedingt gegen das hintere Ende einer einfahrenden S-Bahn der Linie S3 in Richtung Backnang und rutschte infolge dessen mit einem Bein zwischen Zug und Bahnsteigkante. Erst nachdem ... [mehr]

Michael Odenwald ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bahn AG

18. April 2018

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat einen neuen Vorsitzenden. Das Gremium wählte am gestrigen Dienstag (17. April 2018) einstimmig den Juristen und früheren Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Michael Odenwald. Er wird damit Nachfolger von Prof. Dr. Dr. Utz-Hellmuth Felcht, der Ende März sein Amt niedergelegt hatte. Odenwalds Amtszeit läuft bis März 2020. Laut Odenwald stehe ... [mehr]

RAIL.ONE eröffnet neues Betonschwellenwerk in Aschaffenburg

17. April 2018

Mit zahlreichen Unterschriften auf der symbolisch ersten serienproduzierten B 70-Schwelle aus Aschaffenburg nahm die Neumarkter Unternehmensgruppe RAIL.ONE kürzlich ihr neues Betonschwellenwerk im bayerischen Aschaffenburg in Betrieb. Im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft, zahlreichen Nachbarn und der Belegschaft des neuen Standortes eröffnete Jochen Riepl, Vorstand der PCM ... [mehr]

Zug der ÖBB beschädigt Oberleitung – Feuerwehr evakuiert 260 Personen aus Railjet

17. April 2018

Am vergangenen Freitag (13. April 2018) gegen 21:15 Uhr wurde die Feuerwehr Landeck von der ÖBB zur Unterstützung bei der Evakuierung eines Zuges alarmiert. Aufgrund eines Schadens an der Oberleitung kam ein Railjet auf der freien Strecke zum Stehen und die Passagiere konnten den Zug vorerst nicht verlassen. Nach Absprache mit dem Notfallkoordinator der ÖBB, der durchgeführten Erdung der ... [mehr]

Deutschlands Eisenbahner mit Herz 2018: Gold und Silber für die Deutsche Bahn / NordWestBahn gewinnt Bronze

17. April 2018

Die Sieger des Wettbewerbs „Eisenbahner mit Herz“ stehen fest: Wie der Branchenverband Allianz pro Schienen mitteilt, ehrt die Jury den ICE-Zugchef Hartmut Dreßler, der während des Orkans Xavier einen liegengebliebenen Zug vorbildlich gemanagt hat, mit Gold. Er ließ die Reisenden in eine Turnhalle evakuieren, sorgte für Verpflegung und wachte bis zum Morgen, bis auch der letzte Fahrgast ... [mehr]

Sonderfahrt für den Alstom Coradia iLint – Mit dem ersten Brennstoffzellenzug von Wiesbaden nach Frankfurt-Höchst

14. April 2018

Eine nicht alltägliche Zugfahrt erwartete Journalisten und geladene Gäste am Freitag (13. April 2018) in Wiesbaden. Am Gleis 8 des dortigen Hauptbahnhofs stand der erste brennstoffzellenbetriebene Regionalzug des französischen Zugherstellers Alstom bereit. Die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA) und die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. hatten in Zusammenarbeit mit der ... [mehr]