WEITERE NACHRICHTEN

Eisenbahn-Gewerkschaft rechnet mit noch höherem Corona-Schaden

(dts Nachrichtenagentur) – Foto: imago / Emmanuele Contini | Der Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Klaus-Dieter Hommel, rechnet mit einem noch höheren finanziellen Schaden durch die Corona-Pandemie für die Deutsche Bahn, will aber weitere Einsparungen bei den Beschäftigten als Ausgleich verhindern.

Kommunale Spitzenverbände gegen Handyverbot in Bussen und Bahnen

(dts Nachrichtenagentur) – Foto: Pixabay / Gerald Friedrich | Die kommunalen Spitzenverbände haben sich gegen Überlegungen ausgesprochen, Fahrgästen in Bussen und Bahnen während der Corona-Pandemie das Telefonieren oder sogar das Reden mit Sitznachbarn zu verbieten, um die Verbreitung von Aerosolen einzuschränken.

Eisenbahn-Gewerkschaft rechnet mit noch höherem Corona-Schaden

(dts Nachrichtenagentur) – Foto: imago / Emmanuele Contini | Der Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Klaus-Dieter Hommel, rechnet mit einem noch höheren finanziellen Schaden durch die Corona-Pandemie für die Deutsche Bahn, will aber weitere Einsparungen bei den Beschäftigten als Ausgleich verhindern.

Kommunale Spitzenverbände gegen Handyverbot in Bussen und Bahnen

(dts Nachrichtenagentur) – Foto: Pixabay / Gerald Friedrich | Die kommunalen Spitzenverbände haben sich gegen Überlegungen ausgesprochen, Fahrgästen in Bussen und Bahnen während der Corona-Pandemie das Telefonieren oder sogar das Reden mit Sitznachbarn zu verbieten, um die Verbreitung von Aerosolen einzuschränken.

NEUESTE MELDUNGEN

FAVORISIERTE THEMEN

MEISTGELESEN

PODCAST "LANGSAMFAHRT"

„Langsamfahrt“ ist ein Eisenbahn-Podcast von Gregor Atzbach. Weitere Infos, Hintergründe und alle Folgen der Sendung auf langsamfahrt.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

ZITATE

STATISTIKEN UND UMFRAGEN

PÜNKTLICHKEIT

0 %

Monatswert Dezember 2020

0

Vgl. Vormonat

0

Vgl. Vorjahresmonat

0 %

Jahreswert 2020*

0 %

Monatswert Dezember 2020

0

Vgl. Vormonat

0

Vgl. Vorjahresmonat

0 %

Jahreswert 2020*

Angaben in Prozent | * vorläufiger Wert | Quelle: DB AG / ÖBB

BAHNINDUSTRIE

FERTIGUNGS- UND INSTANDHALTUNGSWERKE

NETZVERGABEN UND BETREIBERWECHSEL

TRANSPORT- UND VERKEHRSWIRTSCHAFT

VERKEHRSPOLITIK

BETRIEBSSTEUERUNG UND STELLWERKE

ZUGLEIT-/SICHERUNGSSYSTEME UND SIGNALANLAGEN

HISTORISCHE EISENBAHNEN UND EISENBAHNGESCHICHTE

STILLGELEGTE BAHNSTRECKEN UND REAKTIVIERUNGEN

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

DIGITALISIERUNG UND AUTONOMER ZUGBETRIEB

SONSTIGES

SICHERHEIT, SAUBERKEIT UND GEFAHRENABWEHR

GEFÄHRLICHE EREIGNISSE UND BAHNBETRIEBSUNFÄLLE

VERKEHRSUNFÄLLE

TRAMS UND STRASSENBAHNEN

U-BAHNEN, METROS UND STADTBAHNEN

UMWELT- UND KLIMASCHUTZ

BAHN-ÄHNLICHE VERKEHRSSYSTEME

VERANSTALTUNGEN UND FACHMESSEN