DB Karrieretag: Bahn stellt Vielzahl interessanter Berufe vor

Auf der Suche nach neuen Querdenkern, Talenten und Spezialisten veranstaltete die Deutsche Bahn AG auch in diesem Jahr erneut einen Karrieretag am Standort München. Wie bereits im Jahr 2014 lud der Bahnkonzern seine Besucher dabei sowohl zu unterschiedlichen Fachtouren als auch zu einem Tag der offenen Tür ein – und stellte eine Vielzahl interessanter Berufe vor.


Die DB AG sucht an vielen Stellen Nachwuchs und bietet dabei Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer großen Vielfalt unterschiedlicher Berufe. Mit groß angelegten Werbekampagnen in TV-, Print- und Onlinemedien macht das Unternehmen seit einiger Zeit auf sich aufmerksam – und hat das Ziel, einer der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands zu werden.

Werbespot der DB aus dem Jahr 2014

Am vergangenen Samstag, den 17. Oktober 2015, war es zum zweiten Mal soweit: Die DB lud in München zum Karrieretag ein. Neben acht unterschiedlichen Fachtouren für Schüler und Facharbeiter – mit spannenden Einblicken in die DB Systemtechnik, das ICE Werk, die Instandhaltung der DB Netz AG oder das Stellwerk am Münchner Hauptbahnhof – war auch für andere Teilnehmer des Karrieretages etwas geboten. So konnte jeder, der mal etwas genauer wissen wollte wie der Zugverkehr in Bayern gesteuert wird, einen Blick in die Betriebszentrale sowie die Transportleitung von DB Regio werfen.

Neben den klassischen Eisenbahnberufen, wie Lokführer, Gleisbauer und Fahrdienstleiter, können bei der Deutschen Bahn aber auch Berufe aus den Bereichen Sicherheit, Service, Verkehrswesen, IT, Mechatronik und Elektrotechnik sowie kaufmännische Berufe erlernt werden. Das umfangreiche Angebot an interessanten Berufen ist daher weit größer als man im ersten Moment denken könnte. Darüber hinaus bietet die DB verschiedene Studien- und Praktikumsmöglichkeiten an.

Impressionen vom Karrieretag im vergangenen Jahr

Alle Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten Sie auch auf der ► Karriereseite der DB.