Advertisements

Erste fahrplanmäßige Fahrt durch den Gotthard-Basistunnel

Erste Fahrt eines regulären Zuges durch den Gotthard-Basistunnel am 11.12.2016. (Foto: © Christian Ginsig)

Erstfahrt eines regulären Zuges auf der Gotthard-Achse und durch den Gotthard-Basistunnel am 11.12.2016. (Foto: © Christian Ginsig)

Am gestrigen Sonntag nahm die SBB den regulären Zugverkehr durch den neuen Gotthard-Basistunnel auf. Mit 57 Kilometern ist er der längste Eisenbahntunnel der Welt.


Der erste Zug, der fahrplanmäßig durch das Jahrhundertbauwerk fuhr, war ein Festzug der SBB Cargo. Er startete um 4.54 Uhr. Der erste reguläre Reisezug, bei dem auch viele Bahnfans und geladene Gäste an Bord waren, folgte rund eine Stunde später um 6.09 Uhr von Zürich in Richtung Gotthard-Basistunnel.

Erstfahrt erfolgreich beendet: Ein glücklicher Lokführer nach der Ankunft in Bellinzona. (Foto: © Twitter / Christian Ginsig)

Erstfahrt erfolgreich beendet: Ein glücklicher Lokführer nach der Ankunft in Bellinzona. (Foto: © Christian Ginsig)

Wie der Schweizer Tagesanzeiger berichtet, waren Regierungsmitglieder aller Kantone, Mitarbeiter des Bundes, Parlamentarier sowie Vertreter der Bahnbranche eingeladen, die Erstfahrt zu begleiten. Auch SBB-Chef Andreas Meyer und SBB-Personenverkehrsleiterin Jeannine Pilloud waren bei der Fahrt am frühen Sonntagmorgen dabei. Der Tag der Gotthard-Erstfahrt sei ein Tag wie Weihnachten, sagte SBB-Chef Andreas Meyer.

Erst vor knapp einer Woche hatte das schweizer Bundesamt für Verkehr (BAV) die Betriebsbewilligung für die Aufnahme des fahrplanmäßigen Betriebs durch den Gotthard-Basistunnel erteilt (Bahnblogstelle berichtete). Die feierliche Eröffnung des Gotthard-Basistunnels erfolgte bereits am 1. Juni 2016. Seither waren bereits zahlreiche Testfahrten durchgeführt worden, um die nun gestartete Betriebssituation realitätsnah zu erproben.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: