Advertisements

Unbekannte stellen Schneemann ins Gleis – Lokführer leitet Schnellbremsung ein

Symbolbild: Unbekannte Täter haben einen Schneemann ins Gleis gestellt. (Foto: © eckwe / Pixelio)

Symbolbild: Unbekannte Täter haben einen Schneemann ins Gleis gestellt. (Foto: © eckwe / Pixelio)

In der Nähe von Wesenberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) haben bislang unbekannte Täter einen Schneemann auf den Bahngleisen platziert. Medienmeldungen zufolge leitete der Lokführer eines Zuges, der das Hindernis wahrnahm, eine Schnellbremsung ein.


Aus Sicht des Triebfahrzeugführers hätte es sich bei dem Hindernis, einem etwa 1,50 Meter hohen Schneemann, auch um einen Menschen handeln können, teilte die Polizei mit. Aus diesem Grund habe er seinen Zug sofort mit voller Kraft gebremst, wodurch ein Sachschaden an der Bremsanlage in Höhe von etwa 5.000 Euro entstanden sei. Verletzt wurde niemand. Laut Polizeiangaben werde nach drei unbekannten Tatverdächtigen gesucht.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: