Großer Schreckensmoment: Lkw-Fahrer und Zuginsassen überstehen Kollision am Bahnübergang unversehrt

An einem Bahnübergang in den USA kollidiert ein Personenzug mit einem Lkw. (Screenshot: YouTube)
An einem Bahnübergang in den USA kollidiert ein Personenzug mit einem Lkw. (Screenshot: YouTube)

An einem Bahnübergang im US-Bundestaat Utah kollidierte ein Personenzug mit einem Lkw. Eine Dash-Cam filmte den Unfall zufällig.


Der Fahrer eines Lkw hatte Riesenglück, als sein Lastwagen an einem Bahnübergang von einem Personenzug erfasst wurde. Er blieb unverletzt. Auch von den Zuginsassen, einschließlich dem Lokführer, wurde offenbar niemand ernsthaft verletzt. Laut Medienberichten geschah der Vorfall während eines Schneesturms in North Salt Lake. Durch die Wucht des Aufpralls riss der Anhänger von der Fahrerkabine ab, Dutzende Pakete verteilten sich auf der Straße.

Derzeit werde untersucht, wie sich der Unfall ereignen konnte und warum die Sicherungsanlage des Bahnübergangs zum Zeitpunkt des Vorfalls offenbar nicht korrekt funktioniert hat. Medienberichten zufolge könnten Eis und Schnee die Technik beeinträchtigt haben.

Zu einer Störung der Anlage war es bereits kurze Zeit zuvor gekommen; Techniker hätten sich dem Problem angenommen, heißt es. Als sich die Schranken allerdings wieder öffneten, passierte nur wenige Augenblicke später der Zusammenstoß.


Meldung vom 25.01.2017

red

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s