Advertisements

VDE8 Nürnberg–Berlin: Aufbau der Fernbahngleise zwischen Breitengüßbach und Unterleiterbach

(Foto: © Bahnblogstelle)

Ende 2017 werden die neuen Fernbahngleise des künftig viergleisigen Abschnitts in Betrieb genommen. Hier der Haltepunkt Ebensfeld, am 4. September 2016, am Tag der Inbetriebnahme der Regionalbahngleise zwischen Bamberg und Lichtenfels. (Foto: © Bahnblogstelle)

Seit Freitag, 27. Januar 2017, werden die beiden neuen Fernbahngleise im künftig viergleisigen Abschnitt zwischen Breitengüßbach und Unterleiterbach verlegt. Die Bauarbeiten sollen bis Montag, 13. Februar 2017, andauern.


Neben der Verlegung der künftigen Fernbahngleise werden auch die Baugerüste an allen neuen Straßenüberführungen, die über die Bahnstrecke führen, sowie am Überwerfungsbauwerk des Fernbahngleises über die Regionalbahngleise demontiert, teilten die Verantwortlichen des Projekts VDE 8 mit.

(Foto: © Bahnblogstelle)

Ein Regionalzug des Franken-Thüringen-Express. (Foto: © Bahnblogstelle)

Die beiden Regionalbahngleise, die ebenfalls Teil des neuen viergleisigen Abschnitts sind, waren bereits am 4. September 2016 nach einer neunmonatigen Vollsperrung in Betrieb gegangen (Bahnblogstelle berichtete). Aufgrund der aktuellen Arbeiten entfallen am Wochenende 4./5. Februar die Züge des Franken-Thüringen-Express zwischen Bamberg und Lichtenfels. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten.

Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE) Nr. 8 umfasst die Aus- und Neubaustrecke zwischen Nürnberg–Erfurt–Leipzig/Halle und Berlin. Mit der Fertigstellung der Neubaustrecke Ebensfeld-Erfurt soll die neue Hochgeschwindigkeitsverbindung ab Dezember 2017 komplett betriebsbereit sein.


Meldung vom 29.01.2017

red/VDE/DB

Advertisements

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: