Advertisements

Fahrplaneinschränkungen wegen Gleis- und Weichenerneuerungen im Bahnhof Friedrichshafen

Symbolbild: Nächtliche Bauarbeiten an einer Bahnstrecke. (Foto: © DB AG)

Symbolbild: Nächtliche Bauarbeiten an einer Bahnstrecke. (Foto: © DB AG / Frank Kniestedt)

Die Deutsche Bahn hat am Freitag, 24. Februar 2017, mit der Erneuerung von Gleisen und Weichen im Bahnhof Friedrichshafen begonnen. Die Arbeiten sollen bis zum 16. Juni 2017 abgeschlossen sein. Es kommt zu Einschränkungen im Fern- und Regionalverkehr.


Die Deutsche Bahn investiert in die Erneuerung der Infrastruktur im Bahnhof Friedrichshafen rund neun Millionen Euro. Während der Bauarbeiten werden unterschiedliche Streckenabschnitte gesperrt. Nach DB-Angaben kommt es zu folgenden Einschränkungen im Zugverkehr:

Fernverkehr

Freitag, 31. März (1 Uhr) bis Ostermontag, 17. April 2017 (4 Uhr):

  • Die IC-Züge 118 und 119 verkehren nur zwischen Lindau und Innsbruck. Zwischen Lindau/Stuttgart und Münster (Westf) verkehren Ersatzzüge. Während der Osterferien ist Bus-SEV zwischen Lindau und Ulm eingerichtet.“

Regionalverkehr

Samstag, 3. März (23 Uhr) bis Sonntag, 12. März 2017: Friedrichshafen Stadt – Markdorf (Baden) (beide Richtungen)

  • Die IRE aus/nach Basel verkehren bis/ab Radolfzell nach Fahrplan. Zwischen Radolfzell und Markdorf (Baden) fahren die IRE in der Fahrlage der Regionalbahnen mit allen Unterwegshalten (außer Stahringen).
  • Zwischen Markdorf (Baden) und Friedrichshafen Stadt verkehren Busse mit allen Zwischenhalten. Die Fahrzeit zwischen Radolfzell und Friedrichshafen Stadt verlängert sich um rund 45 Minuten. In Friedrichshafen Stadt bestehen Anschlussmöglichkeiten Richtung Ulm und Lindau.
  • Ab Friedrichhafen Stadt fahren die Busse in der Lage der planmäßigen RB und erreichen in Markdorf (Baden) die Zuganschlüsse nach Radolfzell.

Montag, 13. März bis Freitag, 17. März 2017: Friedrichshafen Stadt – Friedrichshafen Hafen (beide Richtungen)

  • In diesem Zeitraum fahren keine Züge zwischen Friedrichshafen Stadt – Friedrichshafen Hafen. Es werden Busse des Ersatzverkehrs eingesetzt.

Freitag, 31. März (1 Uhr) bis Ostermontag, 17. April 2017 (4 Uhr): Friedrichshafen Stadt – Ravensburg

  • Die Basler IRE fahren in Friedrichshafen Stadt in Richtung Ulm vor Plan ab und die Halte am Flughafen entfallen.
  • Gleichzeitig finden in diesem Zeitraum zwischen Friedrichshafen Stadt und Lindau Gleisbauarbeiten statt. Auf Grund dieser Arbeiten enden alle IRE aus Stuttgart in Friedrichshafen Stadt. Die Züge nach und von Lindau werden durch Busse ersetzt.

Ostermontag, 17. April (1 Uhr) bis Samstag, 6. Mai 2017 (3 Uhr): Ravensburg – Friedrichshafen Stadt

  • Die Basler IRE fahren in Friedrichshafen Stadt in Richtung Ulm vor Plan ab und die Halte am Flughafen entfallen.

Fahrplanänderungen auch bei der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB)

Die Züge der Bodensee-Oberschwaben-Bahn sind ebenfalls teilweise von den Baumaßnahmen betroffen. Über Einschränkungen informiert das Verkehrsunternehmen gesondert.


Meldung vom 27.02.2017

red/DB

Advertisements

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: