Advertisements

DB Streckenagent informiert jetzt auch Bahnkunden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Streckenagent sorgt für bessere Kundeninformationen. (Foto: © DB AG)

Die DB Streckenagenten-App gibt es jetzt auch für Bahn-Kunden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, teilte die Deutsche Bahn kürzlich mit. Kunden können sich mit der App im Störfall per Push-Nachricht individuell über die aktuelle Betriebssituation und mögliche Alternativen informieren.


„Unsere Fahrgäste erwarten bei Störungen zu Recht schnelle, zuverlässige Infos auch über Ursachen und Auswirkungen. Mit unserer Streckenagenten-App wollen wir genau das bieten“, sagt Frank Klingenhöfer, Vorsitzender der Regionalleitung bei DB Regio Südost.

Die Streckenagenten für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sitzen in der Zentralen Leitstelle von DB Regio Südost in Leipzig. Neun Mitarbeiter des regionalen Kundendialoges sind dort im Schichtdienst tätig. Sie bekommen mit, wenn es eine Störung gibt und der bisherige Fahrplan nicht mehr eingehalten werden kann. Sie wissen, aus welchen Gründen das so ist und was als nächstes passieren wird. Diese Infos teilen sie dem Kunden für seine persönlichen Strecken individuell, umfangreich und in klar verständlicher Sprache mit.

„Wir wollen, dass sich die Kunden bei uns gut aufgehoben fühlen“, bekräftigt Lars Zweck, der als Streckenagent in der Zentralen Leitstelle in Leipzig arbeitet. Zweck weiter: „Verlässliche Informationen erhöhen die Zufriedenheit unserer Fahrgäste – und das ist es, was zählt.“


red/DB

Advertisements

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: