Advertisements

Lutz soll trotz Doppelfunktion am Mittwoch neuer Bahn-Chef werden

Bahntower: Konzernzentrale der Deutschen Bahn AG am Potsdamer Platz in Berlin. (Foto: © DB AG / Volker Emersleben)

Bahntower: Konzernzentrale der Deutschen Bahn AG am Potsdamer Platz in Berlin. (Foto: © DB AG / Volker Emersleben)

Die Berufung von Richard Lutz zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG dürfte am Mittwoch ohne große Probleme über die Bühne gehen. Neben seiner neuen Tätigkeit soll der 52-Jährige auch Finanzvorstand bleiben.

Wie ein mit der Personalie Vertrauter am Montag der Nachrichtenagentur Reuters verriet, werde auch die Arbeitnehmerseite im DB-Aufsichtsrat am Mittwoch mit Ja stimmen. Allerdings halte man die Doppelfunktion weiter für falsch und wolle im Zuge des ohnehin anstehenden Vorstandsumbaus wieder einen eigenen Finanzvorstand.

red

Advertisements

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: