Österreich: S-Bahn kollidiert mit Güterzug

Feuerwehr an der Unfallstelle im Einsatz. (Foto: © Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf)

Nördlich von Wien kam es am Montagabend (20. März 2017) gegen 20:21 Uhr zu einem Bahnbetriebsunfall. Wie die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf mitteilt, war eine S-Bahn aus Mistelbach kommend mit einem Güterzug zusammengestoßen. Die Einsatzkräfte evakuierten gemeinsam mit dem ÖBB-Sicherheitspersonal fünf unverletzte Insassen – drei Erwachsene und zwei Kleinkinder – aus der S-Bahn. Um 21:45 Uhr war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr war mit 25 Rettern und fünf Einsatzfahrzeugen an der Unfallstelle im Einsatz.

red