Advertisements

Personalmangel: Wenn Lokführer fehlen, bleiben Züge stehen

Lokführer: Früher ein Traumberuf, heute haben Bahnunternehmen starke Probleme Nachwuchs zu finden. Wenn mehrere Lokführer gleichzeitig krank werden, kann das schon mal der Grund sein, warum Züge ausfallen, berichtet der NDR. Allein in Niedersachsen sind im vergangenen Jahr im Regionalverkehr knapp 850.000 Zugkilometer ausgefallen, einige davon auch wegen krankheitsbedingtem Personalmangel.

NDR, 25.03.2017

Advertisements

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: