Advertisements

Ins Gleis gefallener Putzwagen verkeilt sich unter S-Bahn

Die S-Bahn erfasste den Putzwagen so kompliziert, dass ihn Techniker der Deutsachen Bahn bergen mussten, bevor die S8 wieder fahren konnte. (Foto: © Bundespolizei)

Am späten Mittwochnachmittag (29. März 2017) gegen 17.35 Uhr sorgte ein ins Gleis gefallener Putzwagen für erhebliche Verzögerungen auf der Münchner S-Bahn-Stammstrecke.


Der zerstörte Putzwagen. (Foto: © Bundespolizei)

Wie die Bundespolizei mitteilt, befand sich am Bahnsteig des Haltepunktes Laim ein bulgarischer Putzer mit seinem Putzwagen. Als er das Arbeitsgerät gerade nicht im Blick hatte, verselbständigte sich dieses und rollte ins Gleis 3. Der Triebfahrzeugführer einer unmittelbar aus Richtung Pasing einfahrenden S-Bahn leitete eine Schnellbremsung ein. Der Zug kam jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste den im Gleis liegenden Putzwagen. Dieser verklemmte sich kompliziert unter dem Triebfahrzeug zwischen Gleis und Bahnsteig, so dass der S-Bahn-Zug der Linie S8 auf dem Weg zum Ostbahnhof nicht mehr bewegt werden konnte. Der hintere Teil der S-Bahn befand sich außerhalb des Bahnsteiges, so dass die sich darin befindlichen rund 150 Reisenden den Zug zunächst nicht verlassen konnten. Erst nachdem Techniker der Deutschen Bahn die Überreste des Putzwagens geborgen hatten, konnte der Unfallzug wieder bewegt werden. Der Sachschaden an der S-Bahn ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Putzwagen erlitt einen Totalschaden und hat nur noch Schrottwert.

Durch den Vorfall kam es zu erheblichen Störungen im abendlichen S-Bahnverkehr. Die Bundespolizei ermittelt gegen den Putzmann wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.


red/BPol

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: