Advertisements

Personenunfall in Völklingen: Gleisläufer von Zug erfasst

© DRK

Der Mann, der am Freitag (26. Mai 2017) in Völklingen von einem Zug erfasst wurde, ist offenbar durch einen Unfall ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei gehe man nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem tragischen Unglück aus. Der bislang nicht identifizierte Mann hatte wohl versucht, unerlaubt die Gleisanlage parallel zur B 51 in Höhe der Straße des 13. Januars in Völklingen zu überqueren. Dabei war er von einem Zug, der an dieser Stelle bis zu 100 Stundenkilometer schnell ist, erfasst worden. Der Unfall hatte einen größeren Einsatz von DRK, Feuerwehr und Polizei zur Folge.

red/DRK/Pol

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: