Advertisements

Keine Fehler im Betriebsablauf: Ursache für ICE-Entgleisung weiterhin unklar

© Bundespolizei (Archiv)

Die Ursache für die ICE-Entgleisung am 1. Mai 2017 im Dortmunder Hauptbahnhof ist offenbar weiterhin unklar. Medienberichten zufolge ist es gut möglich, dass mehrere Faktoren bei der Entgleisung eine Rolle gespielt haben. „Bisher haben wir kein Ergebnis für die Ursache. Die Ermittlungen laufen“, sagt Moritz Huckebrink, Pressesprecher des Eisenbahn-Bundesamtes nach Informationen von Dortmund24. Weiter heißt es: Bislang gäbe es keine Anhaltspunke für Fehler im Betriebsablauf. So habe das Personal nach jetzigem Stand korrekt gehandelt. Der Fokus der Untersuchungen liege nun auf der Weiche und dem Zug. Möglicherweise liege der Fehler im Zusammenspiel dieser beiden Faktoren. So werden, dem Bericht zufolge, an den einzelnen Zugteilen und dem Material der Weichen weitere Tests durchgeführt.

red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: