Freiburg: S-Bahn überfährt umgestürzten Baum

© Rainer Sturm / Pixelio (Symbolbild)

Ein starkes Gewitter führte am Montagabend (10. Juli 2017) zu zahlreichen Beeinträchtigungen. Auf der Strecke der Breisacher Bahn hat ein umgestürzter Baum eine S-Bahn gestoppt. Der Zug konnte daraufhin nicht weiterfahren – entgegen ersten Meldungen ist der Zug jedoch nicht entgleist. Alle 120 Fahrgäste kamen nach derzeitigem Sachstand mit dem Schrecken davon und wurden durch die Feuerwehr evakuiert. Anschließend konnten sie ihre Reise mit einem Schienenersatzverkehr fortsetzen.

Aktualisiert – red