Advertisements

Güterzug-Lokführer bei Kollision mit LKW verletzt

© Bundespolizei

Am Freitagmorgen (24. November 2017) gegen 08:47 Uhr, kam es am technisch gesicherten Bahnübergang in Schwarzkollm zum Zusammenprall zwischen einem Müllwagen und einem Güterzug. Der Lokführer des Zuges erlitt durch den Vorfall leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, meldet die Bundespolizei. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde vor Ort ärztlich betreut. Die Bahnstrecke musste zeitweise gesperrt werden.

Die Bundespolizei Dresden hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und ermittelt wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

red/BPol

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: