Bahnbetriebsunfälle und andere gefährliche Ereignisse

Unbekannter entwendet Triebwagen und entgleist an Gleissperre

© Ad Meskens (Archivfoto)

Einem Medienbericht zufolge entwendete am Freitagnachmittag (8. Dezember 2017) eine bislang unbekannte Person im sächsischen Görlitz einen abgestellten Dieseltriebwagen vom Typ Siemens Desiro Classic (Baureihe 642) des privaten Bahnbetreibers trilex. Der Zug hatte keinen Fahrauftrag. Laut BILD sagte ein Länderbahn-Sprecher, dass der Triebwagen von einer bisher unbekannten Person gefahren wurde. Diese verschaffte sich auf bisher unbekannte Weise Zutritt zum Triebfahrzeug. Die Fahrt endete jedoch an einer Gleissperre. Beim Versuch das Abstellgelände zu verlassen, entgleiste der Zug.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entgleiste Triebwagen wurde laut Bericht inzwischen geborgen. Damit nicht noch mal ein Triebfahrzeug entwendet werden kann, habe die Länderbahn ihre bestehenden Sicherheitsmaßnahmen erhöht.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s