Advertisements

Abellio Rail Baden-Württemberg und Lokführergewerkschaft GDL schließen Tarifvertrag ab

© Abellio/GDL

Das private Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben am Freitag (15. Dezember 2017) einen Tarifvertrag für die 150 Lokführer und 100 Zugbegleiter sowie die Disponenten von Abellio Rail Baden-Württemberg abgeschlossen. Der geschlossene Tarifvertrag regelt die wichtigsten Qualifikations- und Arbeitsbedingungen. Das Tarifniveau des Unternehmens sei mit diesem Abschluss fast identisch mit dem der Deutschen Bahn, teilen beide Seiten in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Im Ergebnis arbeitet das Zugpersonal zwar um eine Stunde länger, somit 39 Stunden pro Woche, das Entgelt fällt dafür aber entsprechend um 2,6 Prozent höher aus. Minimale Unterschiede gibt es derzeit noch bei den Ruhetagsregelungen und der Planungssicherheit.

Mit diesem Tarifabschluss setze Abellio ein starkes Signal in den hart umkämpften Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg, sagte Andreas Moschinski, Vorsitzender der Geschäftsführung von Abellio Rail Baden-Württemberg. „Mit einem Wechsel zu Abellio bieten wir Mitarbeitern anderer Bahnunternehmen ein attraktives Einkommen, betriebliche Altersvorsorge und langfristige Arbeitsverträge an. Damit wollen wir vor allem den Mitarbeitern der DB, die bisher schon im Neckartal tätig waren und dort weiterhin aktiv bleiben wollen, eine lohnende Perspektive anbieten“, so Moschinski weiter.

Sicherer Übergang für das Zugpersonal

Im Sommer 2019 nimmt Abellio Rail Baden-Württemberg mit rund 250 Lokführern, Zugbegleitern und Disponenten Verkehrsleistungen im Stuttgarter Netz/Neckartal auf. Durch den Betreiberwechseltarifvertrag sei ein sicherer Übergang für das Zugpersonal von der Deutschen Bahn garantiert.


red/Abellio/GDL

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: