Advertisements

Gefahrgutaustritt an Güterzug im Bahnhof Efringen-Kirchen – Zugverkehr auf Rheintalstrecke beeinträchtigt

© Bahnblogstelle (Symbolbild)

Am Montag (18. Dezember 2017) um 10.50 Uhr wurde die Bundespolizei von der Notfallleitstelle der DB AG über einen Gefahrgutaustritt an einem Kesselwagen eines abgestellten Güterzuges im Bahnhof Efringen-Kirchen informiert. Feuerwehr, Rettungskräfte, Landes- und Bundespolizei kamen daraufhin zum Einsatz und sperrten den Ereignisort ab.

Nach Angaben der Feuerwehr handelt es sich bei dem ausgetretenen Stoff um Methylmethacrylat, eine leicht entzündliche Flüssigkeit. Der Austritt konnte mittlerweile gestoppt werden, teilt die Bundespolizei mit. Der Zugverkehr auf der alten Rheintalstrecke wurde zwischen den Bahnhöfen Schliengen und Efringen-Kirchen eingestellt.


red/BPol

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: