Advertisements

Bombardier liefert 32 OMNEO-Doppelstockzüge für französische Intercity-Linien in der Region Centre-Val de Loire

© Bombardier

© Bombardier

Wie der Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation kürzlich bekannt gab, hat das Unternehmen für die Region Centre-Val de Loire von der französischen Staatsbahn SNCF Mobilités eine Nachbestellung für 32 OMNEO Premium-Doppelstockzüge (256 Wagen) erhalten.


Der Auftrag ist das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen dem Staat und der Region vom 19. Januar 2017 über die Übernahme der Verwaltung von drei Intercity-Linien oder Trains d’Equibilibre du Territoire (TET). Dieser Folgeauftrag ist Teil des 2010 mit der SNCF unterzeichneten Vertrags über die Lieferung von bis zu 860 Doppelstockzügen in französische Regionen und hat einen Wert von rund 375 Millionen Euro. Die Region Centre-Val de Loire plant die Einführung dieser neuen geräumigen und komfortablen Züge auf folgenden, sehr häufig genutzten Strecken: Paris-Orléans-Tours, Paris-Bourges und Paris-Montargis-Nevers. Die ersten Züge sollen im Jahr 2020 und schrittweise bis 2022 ausgeliefert werden.

„Diese Bestellung von OMNEO Premium-Zügen aus der Region Centre-Val de Loire bestätigt die Nachfrage nach geräumigen, modernen und komfortablen Zügen für Überlandfahrten“, sagte Laurent Bouyer, Präsident von Bombardier Transport France. „Regelmäßige Fahrgäste werden eine neue Art des Bahnverkehrs entdecken, aber auch Touristen, die aus der ganzen Welt kommen, um die Attraktionen in Berry und das zum Weltkulturerbe gehörende Loiretal zu besuchen. Diese Züge der OMNEO-Doppelstockplattform werden von Bombardier-Teams an unserem Standort Crespin in der Region Hauts-de-France entworfen und produziert. Ein solches Hightech-Projekt trägt in hohem Maße zur Entwicklung der französischen Eisenbahnindustrie bei.“

Der OMNEO Premium wurde nach Herstellerangaben speziell für lange Überlandfahrten entwickelt und bietet einen hohen Komfort an Bord, um den Ansprüchen von Langstreckenreisenden gerecht zu werden. Die Ingenieure von Bombardier entwickelten ein neues Innendesign, das den verfügbaren Raum zum Vorteil der Passagiere und der Sitzordnung optimiert. Der Zug wird über einen neu entwickelten breiten Sitz mit integrierter Beleuchtung, Netzstecker und Wi-Fi verfügen, während Innenarchitektur, Farbgestaltung und Konfiguration in den kommenden Monaten in Zusammenarbeit mit dem Kunden verfeinert werden. Es bietet einen verbesserten Zugang über große, plattformebene Türen, breite Gänge und Gänge für eine einfache Bewegung über die gesamte Länge des Zuges.

Der 110 Meter lange Zug für die Region Centre-Val de Loire wird eine Sitzplatzkapazität von 373 Plätzen in Wagen der 1. und 2. Klasse bieten. Die Fahrzeuge sind zudem mit großen Gepäckablagen, einem dynamischen Fahrgastinformationssystem, einem speziellen Bereich für zwei Rollstühle sowie neun Fahrradplätzen ausgestattet. Die Züge können im Verband mit zwei oder drei Einheiten verkehren.

Die OMNEO-Plattform, zu der auch die Regio 2N und die OMNEO Premium gehören, ist eine Familie extragroßer Doppelstockzüge. Bislang haben zehn französische Regionen insgesamt 373 OMNEO/Regio 2N-Züge bestellt. Die OMNEO-Doppelstockplattform ist für den Nah-, Regional- und Überlandverkehr ausgelegt. Bestellungen pro Region sind wie folgt: 32 OMNEO Premium Intercity-Züge für Centre-Val de Loire und 40 für die Normandie; und 301 Regio 2N für Auvergne-Rhône-Alpes (40), Bretagne (26), Centre-Val de Loire (14), Hauts-de-France (25), Ile-de-France (125), Nouvelle Aquitaine (24), Okzitanien (18), Pays-de-la-Loire (13), Provence-Alpes-Côte d’Azur (16).


red/Bombardier

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: