ÖBB führen striktere Regeln für Ruhebereiche ein

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) führen striktere Regeln für die Reise im Ruheabteil ein. Wer sich dort künftig zu laut verhält, muss eine Strafe in Höhe von 40 Euro zahlen, berichtet der Zugreiseblog.