Fahrzeuge und Fahrzeugtechnik

PROSE führt Kontaktkraftmessungen für den Desiro ML ÖBB Cityjet durch

© PROSE

Die ÖBB leistet sich mit dem Desiro ML neue Fahrzeuge für den S-Bahn- und Nahverkehr in Österreich. Für eine maximale Flexibilität sollen die Elektrotriebzüge in Vierfachtraktion mit bis zu 160 km/h eingesetzt werden. Dies ist für Österreich ein Novum.


© PROSE

Gemeinsam mit SIEMENS und ÖBB entwickelte PROSE eine Zulassungsstrategie für die Stromabnehmer-Fahrleitungsinteraktion: Eine Kombination aus Messfahrten und Simulationen. SIEMENS führte die Simulationen und PROSE die Kontaktkraftmessungen durch. Die Fahrten erfolgten über die Dauer von mehreren Wochen und auf vier verschiedenen Referenzstrecken in ganz Österreich. Nach dem Ende der Messfahrten sei der Desiro ML nun startklar, teilt PROSE mit.

Zug um Zug soll der neue Nahverkehrszug auf S-Bahn- und Regionalstrecken in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark zum Einsatz kommen. Seit dem Fahrplanwechsel 2017/18 verkehrt der ÖBB Cityjet in Salzburg, ab März 2018 in Kärnten und in weiterer Folge in Osttirol.

 


red/PROSE

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s