Advertisements

Zusammenstoß zweier Züge: Erneutes Zugunglück in Südafrika

Beim Zusammenstoß zweier Züge in Südafrika sind am Dienstag (9. Januar 2018) mehr als 220 Menschen verletzt worden, die meisten davon leicht. Das Unglück ereignete sich in Germiston, östlich der Wirtschaftsmetropole Johannesburg. Es ist das zweite Unglück innerhalb weniger Tage. Erst am Donnerstag (4. Januar 2018) hatte es im Südwesten Johannesburgs ein Zugunglück mit mindestens 19 Toten und dutzenden Verletzten gegeben.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: