Advertisements

Oberleitung durch Lkw stark beschädigt – Bahnverkehr zwischen Siegen und Betzdorf unterbrochen

© Deutsche Bahn

Aufgrund einer beschädigten Oberleitung ist die Strecke zwischen Siegen und Brachbach seit Dienstagmorgen (13. Februar 2018) gegen 5:30 Uhr für den Bahnverkehr in beiden Richtungen gesperrt. Nach Angaben der Deutschen Bahn hatte ein Lkw beim Queren eines Bahnübergangs die Oberleitung über allen vier Gleisen stark beschädigt. Betroffen von der Sperrung war zwischenzeitlich auch der Straßen- und Fußgängerverkehr am Bahnübergang.

Techniker der Deutschen Bahn arbeiten seit mehreren Stunden an der Beseitigung des Schadens. Für eine möglichst schnelle Reparatur wurden auch zwei Spezialfahrzeuge, sogenannte Turmtriebwagen, für die Arbeiten an der Oberleitung eingesetzt. Die Arbeiten werden wohl noch bis Betriebsschluss andauern.

Betroffen sind die Linien RE 9 (DB Regio) sowie RB 90 und RB 93 (Hessische Landesbahn) zwischen Siegen und Betzdorf. Die RE 9 verkehrt derzeit nur bis Betzdorf und entfällt zwischen Betzdorf und Siegen. Für die Linie RE 9 ist ein Busnotverkehr zwischen Betzdorf und Siegen mit vier Bussen eingerichtet.


red/DB

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: