Leo Express will ab Dezember mehrmals täglich Berlin und Prag verbinden

LEO Express
LEO Express
© LEO Express

Das tschechische Bahnunternehmen Leo Express plant Medienberichten zufolge ab Dezember 2018 mehrmals pro Tag zwischen Berlin und Prag zu verkehren. Vorgesehen seien bis zu sechs tägliche Verbindungen zwischen der deutschen und der tschechischen Hauptstadt über Dresden. Weitere Zwischenhalte auf der knapp 400 Kilometer langen Strecke seien unter anderem Berlin-Südkreuz, Elsterwerda, Doberlug-Kirchhain und Bad Schandau. Ziel sei auch eine Verknüpfung mit der Locomore-Verbindung, die Berlin mit Stuttgart verbindet, zu erreichen.


red

Advertisements