Advertisements

Alstom übernimmt Anbieter von Onboard-Internet- und Infotainment-Systemen für den Schienenverkehr

Auf der InnoTrans 2016 präsentierte Fahrzeughersteller Alstom den Coradia iLint, den ersten Zug mit Brennstoffzellenantrieb. (Foto: © Bahnblogstelle) © Bahnblogstelle
Auf der InnoTrans 2016 präsentierte Fahrzeughersteller Alstom den Coradia iLint, den ersten Zug mit Brennstoffzellenantrieb. (Foto: © Bahnblogstelle)

© Bahnblogstelle

Der Bahntechnikhersteller Alstom hat eine Kaufvereinbarung zur Übernahme von 21net unterzeichnet. Das Unternehmen ist Anbieter von Onboard-Internet- und Infotainment-Systemen für den Schienenpersonenverkehr. Im Jahr 2001 gegründet, hat 21net nach Angaben von Alstom im Laufe der Jahre eine Expertise im End-to-End-Netzwerkdesign und der Optimierung für Breitband-Internet in Hochgeschwindigkeitszügen entwickelt. Das Unternehmen installierte im Jahr 2016 innerhalb eines Vertrags mit der SNCF WLAN-Geräte für Hochgeschwindigkeitszüge in Frankreich. Alstom hat bereits mit 21net an der WLAN- und Infotainment-Ausstattung der NTV-Zugflotte in Italien gearbeitet.

„Diese neue Übernahme, ein Jahr nach der von Nomad Digital, wird das digitale Angebot und die Kompetenz von Alstom verstärken. Die Nachfrage nach nahtloser Konnektivität während der gesamten Reise der Passagiere ist heute ein Muss. Alstom wird die Betreiber bei der Beschleunigung digitaler Trends weltweit unterstützen“, erklärt Jean-François Beaudoin, Senior Vice President der Digital Mobility bei Alstom.

Der Abschluss der Transaktion wird in einem Monat erwartet. Alstom wird ab dieser Zeit 21net in das Unternehmen integrieren.


red/Alstom

Advertisements

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: