Sicherheit, Sauberkeit und Gefahrenabwehr

Spielende Kinder im Gleisbereich verursachen Streckensperrung

© Bahnblogstelle

Durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass sich in der Nähe der Ortschaft Grabow bei Bahnkilometer 162,4 Kinder am und im Gleisbereich aufhalten sollen. Aus diesem Grund kam es am Freitag (9. März 2018) gegen 15 Uhr zur Sperrung der Bahnstrecke in diesem Bereich. Als Beamte der Bundes- und Landespolizei am Ereignisort eintrafen, flüchteten die Kinder. Wenig später konnten die beiden Jungen im Alter von 12 und 16 Jahren im Stadtgebiet angetroffen werden. Hier wurden sie durch die Beamten eindringlich belehrt und an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Die Jungen erwartet nun nochmals ein Besuch durch die Bundespolizei. In einem Präventionsgespräch gemeinsam mit den Eltern sollen die Kinder hierbei auf die besonderen Gefahren an und auf Bahnanlagen hingewiesen werden.


red/BPol

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s