Advertisements

Neues Lagezentrum soll Züge der Deutschen Bahn pünktlicher machen

Das Lagezentrum in der Netzleitzentrale der DB Netz AG. In der Netzleitzentrale befindet sich ebenfalls das Lagezentrum der DB Netz AG. Bei größeren Störungen wird hier der zentrale Arbeitsstab einberufen. (Foto: © Deutsche Bahn AG / Thomas Herter)

Archivfoto: Die Netzleitzentrale der DB Netz AG in Frankfurt(Main) verfügt bereits über ein Lagezentrum, das bei größeren Störungen einen zentralen Arbeitsstab einberuft. (Foto: © Deutsche Bahn AG / Thomas Herter)

Wie Bahnchef Richard Lutz einem Medienbericht zufolge verriet, plant die Deutsche Bahn ein neues Lagezentrum, um ihre Züge künftig pünktlicher zu machen. „Für ein Unternehmen, das viel unter freiem Himmel arbeitet, ist die Zunahme extremer Wetterphänomene eine echte Aufgabe. Wir bauen deshalb derzeit mit Hochdruck ein ‚Lagezentrum Pünktlichkeit‘ auf“, sagte Lutz gegenüber der „Bild am Sonntag“. Ziel sei es, dort alle Informationen zu sammeln, die die Bahn brauche, um die Pünktlichkeit zu verbessern. Besonders bei Unwetter sollen so weniger Züge ausfallen. Eine bessere Vegetationskontrolle soll zudem dafür sorgen, dass seltener Bäume umstürzen und Strecken blockieren.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: