Advertisements

450 Millionen Euro fließen 2018 in die Modernisierung der Infrastruktur in Hessen

© Deutsche Bahn Frankfurt (Main) Hbf - goldener Blick aus dem Silberturm

© Deutsche Bahn

Im laufenden Jahr wird das hessische Bestandsnetz mit Investitionen von knapp 350 Millionen Euro weiter auf Vordermann gebracht, teilt die Deutsche Bahn mit. Hinzu kommen rund 100 Millionen Euro (inklusive Mittel von Bund, Land und Kommunen) für die Modernisierung der Bahnhöfe. Daneben ist zudem der Neu- und Ausbau mehrerer Projekte unter der Überschrift Frankfurt RheinMainplus geplant.

Insgesamt stehen in Hessen im laufenden Jahr die Erneuerung von 120 Kilometer Gleisen, über 100 Weichen sowie 22 Brücken an. An über 60 Bahnhöfen wird es 2018 Modernisierungen geben, darunter im Raum Frankfurt am Main für mehr als 23 Millionen Euro in Frankfurter Tunnelstationen, Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof und in Raunheim. Zudem stehen Gleiserneuerungen auf der Main-Weser-Bahn und auf den Strecken Fulda–Kassel und Fulda–Mottgers an. Investiert werden dafür rund 30 Millionen Euro.

Mit Fokus auf dem barrierefreien Ausbau arbeitet die DB zudem auf der Riedbahn unter anderem an den Bahnhöfen Stockstadt, Biebesheim und Gernsheim sowie auf der Main-Neckar-Bahn in Bickenbach und Riedrode. Die Maßnahmen auf der Riedbahn und der Main-Neckar-Bahn sind Teil einer Serie von Bahnhofsvorhaben, um neue Verkehrsangebote im Verbundraum des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) und des Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) zu ermöglichen. Auf der Main-Weser-Bahn wird der Bahnhof in Wabern, auf der Kinzigtalbahn der Bahnhof Schlüchtern sowie auf der Vogelsbergbahn der Bahnhof Grünberg modernisiert und barrierefrei erschlossen.

Im vergangenen Jahr realisierte die Deutsche Bahn eigenen Angaben zufolge in der hessischen Schieneninfrastruktur Maßnahmen für rund 360 Millionen Euro, darunter die Erneuerung von knapp 120 Kilometer Gleisen sowie 140 Weichen. Zudem wurden unter anderem die Bahnhöfe in Hungen, Niedernhausen, Frankfurt Höchst und Mainz-Gustavsburg modernisiert.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: