Fahrzeuge und Fahrzeugtechnik

Siemens wird 26 Vectron-Loks an die dänische Staatsbahn liefern

© Siemens

Siemens wird mindestens 26 Elektrolokomotiven vom Typ Vectron an die dänische Staatsbahn DSB liefern. Nach Angaben des Eisenbahnunternehmens sollen die neuen Fahrzeuge ab 2021 in Betrieb genommen werden. Die DSB hat eigenen Angaben zufolge eine Reihe von Anforderungen gestellt: Die neuen Loks sollen im dänischen, deutschen und schwedischen Netz zum Einsatz kommen. Zudem sollen sie eine Höchstgeschindigkeit von bis zu 200 km/h erreichen und im Verband mit den bestehenden Doppelstockwagen der DSB verkehren. Ferner müssen die Lokomotiven für die gegenwärtigen als auch für zukünftige Signalisierungssysteme in Dänemark ausgerüstet sein.

Der Auftrag umfasst vorerst 26 elektrische Lokomotiven sowie eine Option für die Lieferung von bis zu 18 zusätzliche Fahrzeuge, die die älteren Triebfahrzeuge vom Typ ME und EA ersetzen sollen. Die neuen Maschinen seien vor allem für den schwedischen Regionalverkehr vorgesehen. Neben der Lieferung der neuen Loks übernimmt Hersteller Siemens auch die Gesamtverantwortung für die Wartung über 10 Jahre – mit einer zusätzlichen Option über weitere 5 Jahre. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Elektrolokomotiven liege eindeutig bei Siemens, sagt DSB-Chef Flemming Jensen. Im Rahmen der Vereinbarung muss Siemens die Wartung von DSB Vedligehold für Inspektionen an den Lokomotiven einsetzen und damit die Kompetenzen in den DSB-Werkstätten weiter pflegen und ausbauen.


red

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s