Advertisements

Lokführer lässt Zugchefin versehentlich am Bahnsteig zurück

© Erich Westendarp / Pixelio (Symbolbild)

© Erich Westendarp / Pixelio (Symbolbild)

Aufgrund einer technischen Störung verzögerte sich am Donnerstag (5. April 2018) die Weiterfahrt von Intercity IC 2263 am Bahnhof Plochingen (Kreis Esslingen) um rund 25 Minuten. Als der Zug gegen 13:30 Uhr wieder abfuhr, fehlte plötzlich die Zugchefin, was der Lokführer jedoch zunächst nicht bemerkte. Wie die Bild berichtet, musste der Intercity am nächsten Halt in Göppingen erneut eine Pause von rund einer halben Stunde einlegen. Als die Frau wieder an Bord war, meldete sie sich per Lautsprecherdurchsage: „Der Grund der Verzögerung in Göppingen: Man hatte mich, Ihre Zugchefin, in Plochingen vergessen und ich musste mit dem Regionalexpress nachkommen.“

 


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: