Ab 2021 sollen erste automatisierte S-Bahnen durch Hamburg fahren

Einem Medienbericht zufolge plant die S-Bahn Hamburg schon in einigen Jahren mit ihren Zügen autonom zu fahren.


Bis zum ITS-Weltkongress („Intelligent Transport Systems“) 2021 in der Hansestadt soll die erste Teststrecke stehen, schreibt die Hamburger Morgenpost. Eine Machbarkeitsstudie sei in Arbeit und der Plan stehe, auch wenn man sich offiziell noch mit genauen Details zurückhält. Laut der Zeitung sagte S-Bahn-Chef Kay Uwe Arnecke, dass man systemseitig auf das European Train Control System (ETCS) setze. Ein Lokführer solle die Abläufe der Fahrt auf der künftigen S-Bahn-Teststrecke aber weiterhin überwachen.


red

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s