FlixTrain betreibt Nachtzugverbindung in Kooperation mit BTE

Der neue Fernzuganbieter FlixTrain, der bereits die Strecken Hamburg-Köln und Stuttgart-Berlin mit seinen grünen Fernzügen bedient, bietet nun auch eine erste Nachtzugverbindung von Hamburg-Altona über Hamburg Hauptbahnhof, Hannover und Freiburg nach Lörrach an. Wie der Zugreiseblog berichtet, kooperiert das Unternehmen hierbei mit dem Eisenbahnunternehmen BahnTouristikExpress (BTE) aus Nürnberg. BTE lässt bereits seit Ende 2016 einen Autozug zwischen Hamburg und Lörrach fahren.

Aktuell bietet FlixTrain den Nachtzug zwischen Hamburg und Lörrach freitags und sonntags gegen 20 Uhr an. In der Gegenrichtung verkehrt der Zug samstags und montags um 19:30 Uhr. In der Hauptsaison im Juli soll die neue Nachtzugverbindung sogar bis zu viermal pro Woche bedient werden. In der schwachen Nebensaison sei nur eine Verbindung pro Woche vorgesehen.


red