Advertisements

Triebwagen entgleist bei Rangierfahrt in Bad Mergentheim

© Deutsche Bahn

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Freitagmittag (20. April 2018) im Bahnhof Bad Mergentheim ein Triebwagen der Westfrankenbahn bei einer Rangierfahrt auf Höhe einer Weiche mit dem hinteren Drehgestell entgleist. Ersten Erkenntnissen zufolge ereignete sich der Unfall gegen 12:45 Uhr, als der Triebwagen von Gleis 2 nach Gleis 1 umgesetzt werden sollte. Reisende befanden sich zum Unfallzeitpunkt nicht im Zug. Personen kamen bei dem Vorfall nach jetzigem Kenntnisstand nicht zu Schaden. Die Ermittlungen des Bundespolizeireviers Heilbronn zum Unfallhergang sowie zum entstandenen Sachschaden dauern an. Aufgrund des Vorfalls kam es zu geringen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: