Advertisements

Coradia iLint gewinnt GreenTec Award 2018 in der Kategorie Mobilität by Schaeffler

© Alstom

Der weltweit erste mit Wasserstoff angetriebene Brennstoffzellen-Regionalzug, der Coradia iLint von Zughersteller Alstom, hat den GreenTec Award 2018 in der Kategorie Mobilität by Schaeffler gewonnen. Die Auszeichnung wurde am Freitag (4. Mai 2018) im Alstom-Produktionswerk in Salzgitter (Niedersachsen) übergeben.


© Alstom

In Anwesenheit vom Initiator der GreenTec Awards, Sven Krüger, überreichten die Jurymitglieder Prof. Dr. Tim Hosenfeldt, Leiter Zentrale Innovation bei Schaeffler, und Dr.-Ing. Joachim Damasky, Geschäftsführer des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Pate der Kategorie Mobilität, die GreenTec Awards-Urkunde an den Gewinner.

Auch der TÜV NORD und die NOW (Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie), Partner der GreenTec Awards, nahmen an der Vorabpreisverleihung teil. Silvio Konrad, Geschäftsführer des TÜV NORD Systems, lobt den hohen Innovationsgrad des Gewinnerprojektes: „Brennstoffzellen sind eine vielversprechende Technologie, um alternative Antriebe auch in der Bahntechnik weiterzuentwickeln. Das Projekt Coradia iLint von Alstom ist ein guter Ansatz für eine zukunftsweisende, umweltschonende Mobilität.“

Der frisch gekürte Gewinner verkündet: „Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung. Alstom hat mit dem Brennstoffzellenzug Coradia iLint als erster Anbieter weltweit eine komplett emissionsfreie Technologie zur Serienreife gebracht“, sagt Dr. Jörg Nikutta, Geschäftsführer von Alstom in Deutschland und Österreich. „Tatsächlich haben wir mehr erreicht: ein innovatives Mobilitätskonzept, das nachhaltig und wettbewerbsfähig ist und mitsamt Infrastruktur zur Betankung der Züge von uns angeboten wird.“

Der GreenTec Award wurde erstmals im Jahr 2008 vergeben und hat sich seither zum weltweit bedeutendsten Umweltpreis entwickelt. Zahlreiche nachhaltige Projekte konnten in den vergangenen Jahren die Auszeichnung als Sprungbrett nutzen. Die Gala der GreenTec Awards findet am 13. Mai 2018 als Auftaktveranstaltung der IFAT, der Weltleitmesse für Umwelttechnologien in München statt.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: