Advertisements

DB Museum Nürnberg: Größte Ausstellung zur deutsch-deutschen Verkehrsgeschichte eröffnet am 8. Juni

© DB Museum / Mike Beims

Das Kapitel über die Eisenbahn im geteilten Deutschland zwischen 1945 und 1990 ist das neue Highlight im Nürnberger DB Museum.

Ab 8. Juni 2018 zeigt das DB Museum in Nürnberg die neue Dauerausstellung „Im Deutschland der zwei Bahnen“. Ausgestellt werden über 600 Exponate auf einer Fläche von rund 700 Quadratmeter. Es ist die bundesweit größte Schau zur deutsch-deutschen Verkehrsgeschichte nach 1945. Der Ausstellungsbereich wurde hierfür umfassend saniert und umgestaltet. Nach zweijähriger Schließzeit und Neukonzeption erstrahlt er jetzt in neuem Licht.


red

Advertisements

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: