Advertisements

Erneuter Unfall mit Baukran – Kette von Kranausleger schlägt in InterRegio-Lok ein

© Polizei Kanton Solothurn

In der Schweiz, auf der Bahnstrecke zwischen Dulliken SO und Aarau, kam es am Montagnachmittag (28. Mai 2018) gegen 16:40 Uhr kurz vor dem Bahnhof Däniken zu einem Unfall. Medienberichten zufolge schlug die Kette eines Baukrans in die Lok eines InterRegio der SBB ein. Bei dem Vorfall wurde die Frontscheibe der Lokomotive beschädigt. Der Zug, der auf dem Weg von St. Gallen nach Basel war, wurde in Däniken evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Erst am Samstag war es in Schinznach-Bad zu einem ähnlichen Unfall gekommen. Dort prallte der Ausleger eines Baukrans in die Führerkabine einer S-Bahn (Bahnblogstelle berichtete).


red – aktualisiert

Advertisements

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: