sonstiges

„Menschen wie Du“ – Fotoausstellung zeigt Bahnmitarbeiter im Job und privat

Die Fotografin Smilla Dankert beleuchtet die berufliche und private Seite von elf Mitarbeitern der Deutschen Bahn. Gezeigt wird die Fotoausstellung in den Übergangsbauwerken im Stuttgarter Hauptbahnhof.


Christabel, Auszubildende zur Fachkraft im Gastgewerbe. © Smilla Dankert

Wer sind eigentlich die Menschen, die bei der Deutschen Bahn arbeiten, was für Berufe haben sie, was macht sie persönlich aus und worauf kommt es ihnen im Leben an? Die Fotografin Smilla Dankert hat sich mit diesen Fragen beschäftigt und elf Mitarbeiter der Deutschen Bahn auf der Arbeit und auch privat porträtiert. Die Bilder sind ab sofort in den Übergangsbauwerken im Stuttgarter Hauptbahnhof zu sehen.

Frau Dankert verstehe es, Menschen auf eine ganz besondere Art zu portraitieren, sagte der DB-Konzernbevollmächtigte Sven Hantel und ergänzt: „Daher sind wir froh und stolz, dass wir sie für dieses Ausstellungsprojekt gewinnen konnten. Sie hat elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Region Stuttgart an ihrem Arbeitsplatz und im Privatleben besucht und durfte dabei in ganz unterschiedliche Welten eintauchen.“

„Die Schönheit und Vielfalt des Lebens liegt für mich im scheinbar Normalen und Alltäglichen. Es war eine schöne Erfahrung, auf so persönliche Weise mit Menschen bei der Bahn in Baden-Württemberg zu arbeiten“, freute sich Smilla Dankert.


red/DB

Advertisements

Kategorien:sonstiges

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s