Advertisements

National Express: Marcel Winter zum zusätzlichen Geschäftsführer ernannt

© Bahnblogstelle (Archivfoto)

Marcel Winter, der bisherige Leiter Marketing, Vertrieb und Verwaltung, ist nach Unternehmensangaben zum zusätzlichen Geschäftsführer der National Express Rail GmbH bestellt worden.


Wie das private Bahnunternehmen mitteilt, soll Marcel Winter ab sofort die operative Führung der National Express Rail GmbH unterstützen und die Bereiche des täglichen Betriebs auf den Linien RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) und RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) sowie das Qualitäts- und Kundenmanagement zusammenführen. Der derzeitige Geschäftsführer Dirk Ballerstein könne sich somit stärker auf die administrativen Bereiche wie Finanzen, Personal, Recht und Sicherheit konzentrieren. Zudem könne er sich so besser auf die Verhandlungen mit DB Regio, Bombardier sowie den Beteiligten des Rhein-Ruhr-Express fokussieren.

Hintergrund der personellen Umstrukturierung seien laut einer Pressemitteilung zum einen die konstante Weiterentwicklung der Betriebsleistung auf den derzeit betriebenen Linien RB 48 und RE 7, als auch eine schärfere Fokussierung auf den Vorlaufbetrieb für den Rhein-Ruhr-Express. National Express wird bereits zum Fahrplanwechsel im Juni 2019 die bisher durch die DB Regio betriebene Linie RE 5 übernehmen.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: