Sicherheit, Sauberkeit und Gefahrenabwehr

Geplante Bombenentschärfung in Potsdam führt zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr

Am morgigen Dienstag (3. Juli) kommt es aufgrund der geplanten Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg in der Potsdamer Innenstadt auch zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Ab 7:30 Uhr halten im Potsdamer Hauptbahnhof keine Züge mehr, zwischen 9:30 Uhr und voraussichtlich 12 Uhr wird der Zugverkehr dort komplett eingestellt.


Laut einer Mitteilung der Deutschen Bahn halten ab Dienstagmorgen 7:30 Uhr keine Züge mehr am Potsdamer Hauptbahnhof, sie fahren ohne Halt durch. Ab ca. 9:30 Uhr wird der Zugverkehr dort für den Zeitraum der Entschärfung komplett eingestellt. Reisende müssen bis in die Mittagsstunden im Fern- und Regionalverkehr mit Umleitungen und Unterbrechungen rechnen.

Betroffene Linien im Regionalverkehr

  • RE1 Magdeburg/Brandenburg – Frankfurt (Oder)/ Eisenhüttenstadt
  • RB20 Hennigsdorf – Potsdam Hbf
  • RB21/22 Berlin Friedrichstraße/Griebnitzsee – Golm – Wustermark/Berlin-Schönefeld Flughafen
  • RB23 Michendorf – Potsdam

Betroffene Linie im Fernverkehr

  • IC 2342 Cottbus – Berlin Hbf – Magdeburg Hbf – Hannover Hbf – Bremen Hbf – Norddeich Mole

Der planmäßige Halt in Potsdam Hbf entfällt. Fahrgäste Richtung Potsdam nutzen bitte ab Berlin-Wannsee die bis Potsdam-Babelsberg verkehrende S7.

Betroffen ist auch die S-Bahn

Der S-Bahnverkehr zwischen den Bahnhöfen Potsdam-Hauptbahnhof und Potsdam-Babelsberg wird unterbrochen. Die Linie S7 (10-min-Takt), verkehrt ab 7:30 Uhr nur zwischen Ahrensfelde und Potsdam-Babelsberg.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s