Bahnbetrieb und Eisenbahnunternehmen

Personalengpass sorgt für Zugausfälle in Nordrhein-Westfalen – RE 11, RB 37 und S 5 betroffen

Am Samstag und Sonntag müssen nach Angaben der Deutschen Bahn die Züge der Regionalexpresslinie RE 11 (Düsseldorf – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm – Paderborn – Kassel), der S 5 (Hagen – Dortmund) und der RB 37 in Duisburg in beiden Richtungen ausfallen. Grund dafür seien kurzfristig aufgetretene Personalengpässe.


„Obwohl unsere Kolleginnen und Kollegen große Einsatzbereitschaft zeigen und zum Beispiel Zusatzdienste übernehmen oder Urlaub verlegen, können wir derzeit dennoch nicht alle erforderlichen Schichten bei unseren Lokführern abdecken“, teilt die Deutsche Bahn mit.

Da die Linie RB 40 (Hagen-Witten-Essen) aufgrund von Bauarbeiten ausnahmsweise von Witten nach Dortmund (statt nach Essen) verkehrt, können die Fahrgäste diese Linie als Ersatz für die entfallenden Züge der S 5 nutzen.

Die Deutsche Bahn wird mit mindestens 20 Bussen dispositiv einen Busnotverkehr auf den betroffenen Abschnitten einrichten.

Die DB entschuldigt sich ausdrücklich bei ihren Fahrgästen für die daraus resultierenden Beeinträchtigungen. Alle verfügbaren Lokführer sind im Einsatz, um die Ausfälle so gering wie möglich zu halten.


red

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s