Sicherheit, Sauberkeit und Gefahrenabwehr

Lkw bleibt an Eisenbahnbrücke hängen – Bahnstrecke in Magstadt kurzzeitig gesperrt

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer hat laut Polizeiangaben am Donnerstag gegen 11:30 Uhr auf der Schafhauser Straße in Magstadt nicht auf die Höhenbegrenzung der dortigen Eisenbahnbrücke geachtet und blieb mit seinem Sattelzug in der Unterführung stecken. Ein Notfallmanager der Deutschen Bahn gab den zunächst eingestellten Zugverkehr nach Besichtigung der an der Brücke entstandenen, nicht gravierenden Beschädigung gegen 12:30 Uhr wieder frei. Der Sattelauflieger verkeilte sich jedoch so stark, dass die Bergung des Fahrzeugs längere Zeit in Anspruch nahm. Die Unterführung war für die Bergungsmaßnahmen gesperrt. Der am Lkw entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Der Schaden an der Brücke wurde vorläufig auf etwa 1.000 Euro geschätzt.


red/Pol

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s