sonstiges

Deutsche Bahn: 250 Mitarbeiter testen ab August die neue Dienstbekleidung

Rund eineinhalb Jahre hat Modedesigner Guido Maria Kretschmer an der neuen Dienstbekleidung der Deutschen Bahn gearbeitet. Ab August startet ein viermonatiger Tragetest mit insgesamt 250 Mitarbeitern, der von einer Kunden- und Mitarbeiterbefragung begleitet werden soll. Ab Ende 2019 ist geplant, die neue Kollektion schrittweise bundesweit einzuführen. Bis 2021 sollen alle 43.000 Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt an den Bahnhöfen, in den Zügen, Reisezentren und Bussen der DB mit der neuen Dienstbekleidung ausgestattet sein.

Nach Ansicht der Deutschen Bahn mache die neue Unternehmensbekleidung (UBK) den Außenauftritt der DB moderner und sympathischer. „Selbstbewusste Mitarbeiter, die gut gekleidet sind und sich wohl fühlen, leisten einen noch besseren Service für unsere Kunden“, erklärte die Deutsche Bahn bei der Vorstellung der neuen Dienstbekleidung im März. Die neue UBK sei damit ein wichtiger Beitrag zum Qualitätsprogramm „Zukunft Bahn“.


red

Advertisements

Kategorien:sonstiges

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s