Bahnindustrie und Bahntechnik

Allianz pro Schiene: Fahrerassistenzsysteme helfen beim Energiesparen (mit Video)

Wer wenig Energie verbraucht, schont Klima und Umwelt, fördert die Energiewende – und spart zudem noch Geld. Obwohl die Schiene schon jetzt der umweltfreundlichste motorisierte Verkehrsträger ist, kann auch sie ihre Energieeffizienz noch weiter ausbauen. Dabei helfen können Fahrerassistenzsysteme, die Lokführer unterstützen, Personen und Güter noch energiesparender ans Ziel zu bringen, wie ein Video des Branchenverbands Allianz pro Schiene zeigt.


red

Titelfoto: © Deutsche Bahn (Archiv)

Advertisements