Bahnbetriebsunfälle und andere gefährliche Ereignisse

Tödlicher Unfall: 19-jähriger Gleisarbeiter verunglückt in Speyer

Medienberichten zufolge ist am frühen Mittwochmorgen (28. November) ein 19 Jahre alter Gleisarbeiter in Speyer bei einem Unfall getötet worden.


Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurde der 19-jährige Arbeiter gegen 4:35 Uhr auf der Strecke zwischen Speyer Bahnhof Nord-West und Speyer Hauptbahnhof von einem Zug erfasst. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen. Die betroffene Bahnstrecke zwischen Schifferstadt und Germersheim war über mehrere Stunden gesperrt.


red

Titelfoto: Bahnblogstelle (Symbolbild)

Advertisements