Advertisements

Gehlhaar: „Haben uns ambitionierte Klimaschutzziele gesetzt“

Die Deutsche Bahn hat sich ambitionierte Klimaschutzziele gesetzt und will bis 2050 CO2-frei sein.


Andreas Gehlhaar, Leiter Umwelt der Deutschen Bahn AG:

„Wir haben uns ambitionierte Klimaschutzziele gesetzt: Als Deutsche Bahn werden wir bis zum Jahr 2050 CO2-frei sein. Bereits bis 2030 werden wir im Vergleich zu 2006 unseren CO2-Ausstoß mehr als halbieren. Zu unserer Umweltbilanz tragen neben dem Klimaschutz im Übrigen auch Lärmschutz an rund 1.800 Streckenkilometern, über 50.000 Güterwagen mit Flüsterbremsen und über 7.000 Artenschutzmaßnahmen bei.“


red, Titelfoto: Deutsche Bahn

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: