Alstom präsentiert Lokomotiven-Plattform auf der transport logistic

Auf der transport logistic Messe in München präsentiert der Bahntechnikhersteller Alstom unter anderem seine Lokomotiven-Plattform.


Vom 4. bis 7. Juni informiert Alstom auf der transport logistic über seine Hybrid-Rangierlokomotive Prima H3 und die neueste Strecken- und Rangierlokomotive Prima H4. Zudem stellt das Unternehmen am Stand B6.110 seine Service Aktivitäten für Lokomotiven- und Gütertransport vor.

Die transport logistic findet alle zwei Jahre in München statt und ist weltweit die Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Die Messe ist Geschäftsplattform und Impulsgeber für die globale Logistik- und Transportbranche.


red, Titelfoto: Alstom (Archiv)

Advertisements