VDV und Allianz pro Schiene machen Vorschläge zur Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

Nach Jahrzehnten des Schrumpfens erlebe die Schieneninfrastruktur an mehr und mehr Orten in Deutschland ein Comeback. „Die Schiene kommt zurück in Regionen, die lange verwaist waren“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem VDV über Reaktivierungen von Eisenbahnverbindungen in Deutschland.


Pressemitteilung von Allianz pro Schiene und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV):

„Im Koalitionsvertrag hat sich die Bundesregierung eine Verdopplung der Fahrgastzahlen vorgenommen. Wenn wir das erreichen wollen, müssen wir den langjährigen Rückzug der Schiene aus der Fläche stoppen und ihn an geeigneten Stellen rückgängig machen“, so VDV-Präsident Ingo Wortmann. Allianz pro Schiene und VDV stellen eine wachsende Bereitschaft für die Reaktivierung von Strecken im deutschen Schienennetz fest: „Zunehmend werden stillgelegte Verbindungen reaktiviert, weil die Bürger für ihre Fahrten und Unternehmen für ihre Gütertransporte den Eisenbahnverkehr wollen“, betonte Flege. „Eine von der Bundesregierung beauftragte Studie belegt zudem, dass die Reaktivierung von Schienenstrecken aus Umweltgründen sinnvoll ist“, so Wortmann weiter.

Netz insgesamt schrumpft weiter – Handlungsbedarf bleibt hoch

Die beiden Bahnverbände weisen zudem darauf hin, dass es in den letzten Jahren bereits eine Reihe erfolgreicher Reaktivierungsbeispiele gab. „Für den Schienensektor machen die vielen gelungenen Reaktivierungen Mut für die Zukunft und Lust auf mehr“, so Flege. „Zahlreiche reaktivierte Verbindungen werden außerordentlich gut angenommen. Die beeindruckenden Erfolge zeigen, welch gute Zukunft die Eisenbahn in Deutschland mit dem nötigen politischen Willen hat.“ Als positive Beispiele nannte Flege Länder wie Niedersachsen, Hessen oder Baden-Württemberg, die auf Reaktivierungen zur Belebung des Schienenverkehrs setzten. „Einzelne Bundesländer schreiten voran und demonstrieren, dass Reaktivierungen den Schienenverkehr nach vorne bringen können. Dem müssen nun die noch zögerlichen Bundesländer folgen.“

Laut Deutschland-Karte der Allianz pro Schiene wurden zwischen 1994 und 2019 insgesamt 827 Kilometer an Verbindungen für den Personenverkehr und 359 Kilometer für den Güterverkehr wieder in Betrieb genommen. Allerdings wurden in diesem Zeitraum mit über 3.600 Kilometern deutlich mehr Strecken im Personenverkehr abbestellt als reaktiviert. Beim Güterverkehr fällt der Saldo ebenfalls klar negativ aus. Insgesamt hat das Schienennetz derzeit eine Streckenlänge von rund 38.500 km – im Bahnreform-Jahr 1994 waren es noch 44.600 km. „Dieser Schrumpfprozess muss endlich gestoppt werden“, forderte Flege.

Potenzial des Schienennetzes nutzen: Vorschläge für weitere Reaktivierungen

„Die bereits erfolgreichen Reaktivierungen machen zwar Mut, aber der Handlungsbedarf bleibt gewaltig. Die gute Nachricht: das Potenzial für weitere Reaktivierungen ist groß“, erklärte Wortmann. Der VDV hat eine umfangreiche Liste mit Reaktivierungsvorschlägen erarbeitet. Insgesamt kommt der Branchenverband dabei auf 186 Strecken mit 3.072 km Länge. Auf einer entsprechenden Deutschland-Karte wird deutlich, dass nahezu überall in der Republik Reaktivierungspotenzial im Schienennetz vorhanden ist.

Reaktivierungen sind laut Wortmann ein besonders einfaches Instrument, um die Nachfrage nach mehr Schienenverkehr schnell zu erfüllen: „Im Einzelfall können unterschiedliche Gründe für einen solchen Vorschlag maßgeblich sein. Es kann z.B. um die Anbindung bisher nicht mehr erschlossener Mittel- und Unterzentren gehen, um die Schließung von Netzlücken zwischen solchen Zentren, aber auch um die Entlastung des Straßennetzes in überlasteten Ballungsräumen oder um die Schaffung von Umgehungsmöglichkeiten für störungsanfällige Eisenbahnknoten.“

Fahrgastzahlen und Gütertransporte steigen – der Bedarf wächst

Dabei hat der VDV nicht nur Reaktivierungen von Schienenpersonennahverkehr, sondern auch solche für den Güterverkehr oder Personenfernverkehr untersucht. „Ich möchte ausdrücklich betonen, dass die Reaktivierung von Eisenbahnstrecken im Nahverkehr nicht gegen den Bus gerichtet ist. Und es gibt auch keine Bevorzugung von Personen- gegenüber Güterverkehr. Wir haben Reaktivierungsvorschläge abgelehnt, wenn damit attraktive Busverkehrssysteme gestört würden und der Gesamtnutzen für das System infrage stand“, so Wortmann.

Sowohl Allianz pro Schiene als auch VDV betonten, dass angesichts steigender Fahrgastzahlen und Gütertransporte das Schienennetz dauerhaft gesichert und ausbebaut werden muss. „Deutschland braucht dringend deutlich höhere Investitionen in die Eisenbahn-Infrastruktur, um mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen“, sagten Flege und Wortmann abschließend.

Übersicht der zur Reaktivierung vorgeschlagenen Strecken

VzG-Nr. | PV = Personenverkehr / GV = Güterverkehr | Strecke 

  • 1012 PV / GV (Rendsburg -) Büdelsdorf – Fockbek
  • 1041 PV Neumünster – Ascheberg
  • 1151 PV / GV Wittenberge – Dannenberg Ost (- Lüneburg)
  • 1221 PV Wrist – Kellinghusen
  • 1260 PV Stade – Hesedorf (- Bremervörde)
  • 1503 PV Nordenham – Nordenham-Blexen
  • 1570 PV Norden – Esens
  • 1824 PV Einbeck – Einbeck Mitte
  • 2131 GV (Umgehungsbahn Dortmund -) Abzw Deusen – Dortmund Nord
  • 2133 GV (Oberhausen -) Abzw Hansa – Dortmund Nord
  • 2143 PV (Dortmund -) Witten-Höhe – Gevelsberg West (-Wuppertal)
  • 2265 PV Coesfeld – Borken – Bocholt
  • 2273 PV / GV Coesfeld – Steinfurt-Burgsteinfurt – Rheine
  • 2324 GV Duisburg-Wedau – Mülheim Hbf
  • 2330 PV Xanten – Kleve
  • 2410 GV Abzw Berg -Düsseldorf-Lierenfeld
  • 2423 PV Mettmann Stadtwald – Dornap-Hahnenfurt (- Wuppertal-Vohwinkel)
  • 2423 / 2722 PV Wuppertal-Vohwinkel – Wuppertal-Wichlinghausen – Gevelsberg West
  • 2524 PV Dalheim – Bundesgrenze (- Roermond / NL)
  • 2530 PV (Neuss -) Kaarster See – Viersen
  • 2540 PV (Düren -) Linnich – Hückelhoven – Baal – Ratheim
  • 2544 / 2555 PV (Stolberg -) Abzw Merzbrück – Würselen – Aachen Nord
  • 2545 PV (Aachen -) Abzw Richterich – Aachen-Vetschau – Bundesgrenze (- Simpelveld / NL)
  • 2554 GV Aachen Süd – Bundesgrenze (- Montzen)
  • 2556 PV (Alsdorf -) Abzw Kellersberg – Siersdorf (- Baesweiler)
  • 2572 PV / GV Stolberg Altstadt – Bundesgrenze (- Eupen / B)
  • 2585 PV Düren – Euskirchen
  • 2610 PV / GV Kleve – Kranenburg – Bundesgrenze (- Nijmegen / NL)
  • 2635 PV Kall – Hellenthal
  • 2657 PV Siegburg – Overath
  • 2657 PV (Köln -) Dieringhausen – Olpe
  • 2680 PV (Gummersbach -) Osberghausen – Waldbröl
  • 2681 PV (Waldbröl -) Hermesdorf – Morsbach
  • 2700 PV (Wuppertal -) Remscheid-Lennep – Opladen
  • 2707 PV (Wuppertal -) Bergisch Born – Marienheide
  • 2713 PV (Essen -) Hattingen – Wuppertal-Oberbarmen
  • 2724 PV (Wuppertal -) Abzw Oberdüssel – Velbert – Kettwig-Stausee (- Essen)
  • 2850 PV Iserlohn – Menden
  • 3000 PV (Remagen -) Ahrbrück – Adenau
  • 3005 PV Kaisersesch – Ulmen
  • 3005 PV Ulmen – Daun – Gerolstein
  • 3021 PV (Bingen -) Langenlonsheim – Simmern – Büchenbeuren (- Flughafen Hahn)
  • 3032 PV / GV (Koblenz -) Urmitz Rheinbrücke – Engers – Siershahn
  • 3140 PV Igel – Ehrang
  • 3218 / 9321 PV Merzig – Losheim am See
  • 3274 PV Lebach-Jabach – Wadern
  • 3283 PV Homburg – Zweibrücken
  • 3232 / 3290 PV / GV (Saarbrücken -) Abzw Saardamm – Saarbrücken Messe – Überherrn – Bundesgrenze (- Thionville / F)
  • 3291 PV Völklingen – Walpershofen-Etzenhofen
  • 3322 / 3561 PV (Worms -) Monsheim – Langmeil (- Kaiserslautern)
  • 3500 PV Wiesbaden – Bad Schwalbach
  • 3500 PV / GV (Limburg -) Diez – Hahnstätten
  • 3555 PV Darmstadt Ost – Groß Zimmern
  • 3652 PV Neu Isenburg – Neu Isenburg Stadt
  • 3661 PV Dieburg – Groß Zimmern (siehe 3555) – Reinheim
  • 3705 PV (Wetzlar -) Lollar – Londorf
  • 3740 PV (Friedberg -) Wölfersheim-Södel – Hungen
  • 3901 PV Kassel-Wilhelmshöhe – Kaufungen
  • 3953 PV Hartenrod – Niederwalgern (- Marburg)
  • 4025 PV Karlsruhe-Mühlburg – Welschneureuther Straße
  • 4025 PV (Karlsruhe -) Hochstetten – Graben-Neudorf
  • 4060 PV Mannheim-Friedrichsfeld – Schwetzingen
  • 4101 PV Heidelberg-Wieblingen – Heidelberg Hbf
  • 4110 PV Heidelberg -) Aglasterhausen – Neckarelz
  • 4214 / 4215 GV (Wörth -) Karlsruhe West – Karlsruhe Dammerstock (- Rastatt)
  • 4241 PV Baden-Baden (neu, ex Baden-Oos) – Baden-Baden (alt)
  • 4242 GV / PV Rastatt – Iffezheim – Wintersdorf Bundesgrenze (- Roeschwoog / F)
  • 4310 PV (Freiburg -) Breisach – Bundesgrenze (- Colmar / F)
  • 4320 PV / GV Singen – Rielasingen – Bundesgrenze (- Etzwilen / CH)
  • 4330 PV / GV (Ulm -) Mengen – Stockach (- Singen)
  • 4401 PV / GV (Basel -) Schopfheim – Bad Säckingen
  • 4403 PV (Waldshut -) Lauchringen – Weizen
  • 4423 GV (St. Louis – / F) Bundesgrenze – Weil am Rhein
  • 4551 PV (Aulendorf -) Altshausen – Pfullendorf Stadt
  • 4611 PV (Stuttgart -) Kirchheim unter Teck Süd – Weilheim
  • 4620 PV (Ulm -) Schelklingen – Kleinengstingen
  • 4620 PV Kleinengstingen – Reutlingen
  • 4634 PV Balingen – Schömberg
  • 4634 PV Schömberg – Rottweil
  • 4730 PV Göppingen – Bad Boll
  • 4751 PV (Schorndorf -) Rudersberg-Oberndorf – Welzheim
  • 4800 / 9487 PV (Stuttgart -) Sersheim – Vahingen (Enz) – Enzweihingen
  • 4810 PV Calw – Weil der Stadt (- Stuttgart)
  • 4831 PV (Stuttgart -) Ludwigsburg – Markgröningen
  • 4861 PV (Stuttgart -) Filderstadt – Neuhausen
  • 4901 PV (Heilbronn -) Lauffen – Leonbronn
  • 4932 PV Heilbronn – Beilstein – Marbach
  • 4954 PV Blaufelden – Langenburg
  • 4956 PV / GV (Heilbronn -) Waldenburg – Künzelsau
  • 5040 PV / GV (Regensburg -) Wiesau – Waldsassen – Bundesgrenze (- Cheb / CZ)
  • 5203 PV (Würzburg -) Seligenstadt – Volkach
  • 5330 PV (Pleinfeld -) Gunzenhausen – Wassertrüdingen
  • 5330 PV Wassertrüdingen – Nördlingen
  • 5331 PV Dombühl – Feuchtwangen – Dinkelsbühl – Nördlingen
  • 5340 PV (Augsburg -) Gessertshausen – Markt Wald – Türkheim
  • 5365 PV Schongau – Landsberg (Lech)
  • 5700 PV / GV (Landau -) Pilsting – Abzw Elsenbach (- Mühldorf)
  • 5705 PV Bad Endorf – Obing
  • 5711 PV (München -) Wasserburg Bahnhof – Wasserburg Stadt
  • 5840 PV / GV Passau – Freyung
  • 5853 PV Saal – Kelheim
  • 6022 PV (Berlin Hbf -) Jungfernheide – Gartenfeld
  • 6028 / 6183 PV (Berlin Hbf -) Berlin-Schönholz – Hennigsdorf
  • 6030 PV (Berlin Hbf -) Berlin Bornholmer Straße – Hohen Neuendorf (Nordbahn-Ferngleise)
  • 6038 PV Berlin-Wannsee – Stahnsdorf
  • 6102 GV (Falkenhagen -) Wustermark Abzw Awf – Wustermark (- Rathenow)
  • 6116 PV / GV (Magdeburg -) Abzw Seehof – Barby – Güterglück Abzw Gks (- Dessau)
  • 6135 PV (Berlin Hbf -) Berlin Südkreuz – Blankenfelde (Ferngleise der Dresdner Bahn)
  • 6153 PV (Berlin -) Guben – Bundesgrenze (- Żagań / PL – Wrocław / PL)
  • 6170 GV (Berlin Südkreuz -) Berlin-Treptow Gbf – Treptower Park (- Berlin Ostkreuz)
  • 6177 PV Berlin Potsdamer Platz – Potsdam Griebnitzsee (- Potsdam Hbf; „Potsdamer Stammbahn“)
  • 6311 PV / GV (Eisenach -) Eisfeld – Coburg
  • 6329 GV (Stendell -) Abzw Kerkow – Abzw Erichshagen (-Pasewalk)
  • 6345 PV Guben – Bundesgrenze (- Zielona Góra / PL)
  • 6386 PV (Dresden -) Meißen-Triebischtal – Döbeln (- Leipzig)
  • 6501 PV (Groß Schönenbeck -) Abzw Schönwalde (Barnim) – Berlin-Wilhelmsruh – Berlin Bornholmer Straße
  • 6503 PV (Berlin -) Wensickendorf – Liebenwalde
  • 6505 / o. Nr. PV Velten (Mark) – Oranienburg
  • 6521 PV Bad Saarow Klinikum – Beeskow
  • 6528 PV Werneuchen – Wriezen
  • 6588 PV Seifhennersdorf – Bundesgrenze (- Varnsdorf / CZ)
  • 6680 PV Naumburg Ost – Naumburg Kaufland
  • 6683 GV / PV (Saalfeld -) Blankenstein – Marxgrün (- Hof)
  • 6694 PV (Erfurt -) Ilmenau – Rennsteig
  • 6696 PV Suhl – Schleusingen
  • 6708 PV Rennsteig – Themar
  • 6721 PV (Naumburg -) Großheringen – Buttstädt (- Sömmerda)
  • 6725 GV Bretleben – Bad Frankenhausen
  • 6726 PV (Naumburg -) Wangen – Artern
  • 6768 PV (Swinoujscie Centrum / PL -) Bundesgrenze – Ducherow (- Berlin)
  • 6779 PV (Stralsund -) Barth – Prerow
  • 6800 PV (Halle Hbf -) Halle-Nietleben – Halle-Dölau
  • 6810 PV (Leipzig Hbf -) Leipzig-Leutzsch – Merseburg
  • 6850 PV Klostermansfeld – Wippra
  • 6864 GV Gbf Rübeland Fels
  • 6888 PV / GV (Berlin -) Neugarten – Ketzin
  • 6928 PV / GV (Ludwigslust -) Hagenow Stadt – Ratzeburg (- Lübeck)
  • 6935 PV (Ludwigslust -) Parchim – Malchow (- Neustrelitz)
  • 6939 PV (Pritzwalk -) Meyenburg – Priemerburg (- Güstrow)
  • 6941 / 6942 GV / PV (Neustrelitz -) Mirow – Wittstock (- Wittenberge)
  • 9107 / 9108 PV (Kiel Hbf -) Kiel Hbf Abzw SS – Schönberger Strand
  • 9110 PV Lüneburg – Bleckede
  • 9111 PV Lüneburg Westseite – Lüneburg Rettmer
  • 9111 PV Lüneburg Rettmer – Amelinghausen-Sottorf
  • 9123 PV Hamburg-Bergedorf – Geesthacht
  • 9129 PV (Hamburg -) Tornesch – Uetersen
  • 9132 PV Bremervörde – Osterholz-Scharmbeck (- Bremen)
  • 9144 PV Mittelshuchting – Stuhr – Leeste
  • 9163 PV Gütersloh Nord – Harsewinkel
  • 9163 PV Harsewinkel – Versmold
  • 9164 PV Gütersloh Nord – Verl
  • 9164 PV Verl – Hövelhof (- Paderborn)
  • 9170 / 9172 PV Celle – Beckedorf – Hermannsburg
  • 9177 PV Rinteln Nord – Stadthagen West
  • 9203 PV / GV Gronau – Bad Bentheim
  • 9203 PV Bad Bentheim – Neuenhaus
  • 9203 PV Neuenhaus – Bundesgrenze (- Coevorden / NL)
  • 9208 PV Recke – Mettingen – Osnabrück-Eversburg
  • 9213 PV Münster Hbf – Sendenhorst
  • 9213 PV Sendenhost – Beckum-Neubeckum – Beckum
  • 9231 PV Moers – Neukirchen-Vluyn
  • 9241 PV (Forschungszentrum Jülich -) Jülich – Puffendorf (- Baesweiler)
  • 9283 PV Neheim-Hüsten – Sundern
  • 9320 PV (Saarbrücken -) Neubrücke – Birkenfeld
  • 9350 PV (Dieburg -) Reinheim – Groß Bieberau
  • 9390 PV (Kassel -) Baunatal – Schauenburg
  • 9410 PV (Heidelberg -) Neckarbischofsheim Nord – Hüffenhardt
  • 9412 PV (Karlsruhe -) Odenheim – Hilsbach
  • 9428 PV (Karlsruhe -) Iffezheim – Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden – Kehl (- Straßburg)
  • 9440 PV (Basel -) Haltingen – Kandern
  • 9460 PV Hechingen – Eyach
  • 9461 PV (Reutlingen – / Ulm -) Kleinengstingen – Gammertingen
  • 9464 PV (Tübingen -) Albstadt-Ebingen – Albstadt-Onstmettingen
  • 9470 PV Amstetten – Gerstetten
  • 9581 PV Gotteszell – Viechtach
  • 9611 PV (Bonn-Beuel -) Niederkassel-Mondorf – Niederkassel-Lülsdorf (- Köln)
  • o.Nr. PV Autoverladung Ladestraße Westerland Flughafen
  • o.Nr. PV Braunlage – Abzw Wietfeld (- Wernigerode)
  • o.Nr. PV Borken – Stadtlohn – Ahaus
  • o.Nr. PV (Duisburg -) Abzw Rheinkamp Süd – Kamp-Lintfort
  • o.Nr. PV (Kassel -) Druseltal – Herkules
  • o.Nr. PV (Karlsruhe -) Ittersbach – Pforzheim
  • o.Nr. PV Reutlingen Hbf – Gomaringen
  • o.Nr. PV Ebersbach – Bundesgrenze (- Rumburk / CZ)
  • o.Nr. PV (Görlitz -) Hagenwerder – Bundesgrenze (- Zawidów / PL – Frýdlant / CZ)
  • o.Nr. PV (München -) Wolfratshausen – Geretsried

Titelfoto: Fotolia

Werbeanzeigen