Bahninfrastruktur in Geithain wird erneuert

Von Anfang bis Mitte Juli erneuert die Deutsche Bahn die Infrastruktur in Geithain. Reisende müssen mit Einschränkungen im Zugverkehr rechnen.


Vom 1. bis 15. Juli modernisiert die Deutsche Bahn in Geithain, zwischen dem Bahnhof und dem Gewerbegebiet West, auf der Strecke Neukieritzsch–Chemnitz die Bahninfrastruktur. Es werden Gleise und Weichen erneuert. Zudem finden Arbeiten an den Bahnübergängen Tautenhainer Straße und Zufahrt Holzwerke Ladenburger statt. Die Arbeiten seien notwendig, um die Verfügbarkeit der Strecke zu erhalten.

Aufgrund der Baumaßnahmen kommt es auf der Strecke Leipzig–Neukieritzsch–Geithain zu Einschränkungen im Zugverkehr. Auf der S-Bahnlinie 6 Leipzig Messe–Leipzig Hbf–Borna–Geithain gibt es Fahrplanänderungen und einen Schienenersatzverkehr mit Bussen.


red, Titelfoto: Bahnblogstelle (Archiv)

Werbeanzeigen