Unfall in Bad Friedrichshall – Eine verletzte Person bei Stadtbahn-Entgleisung

Im Bereich des Hauptbahnhofs in Bad Friedrichshall kam es am Dienstagabend zur Entgleisung einer Stadtbahn. Eine Person wurde leicht verletzt.


Am späten Dienstagabend (6. August) kam es im Bereich des Hauptbahnhofs Bad Friedrichshall zu einem Bahnbetriebsunfall. Bei dem Vorfall war nach Angaben der Bundespolizei eine Stadtbahn der Linie S41 beim Überfahren einer Weiche gegen 23:15 Uhr mit mehreren Achsen entgleist. Eine Person wurde leicht am Kopf verletzt. Die übrigen 15 Fahrgäste blieben unversehrt und konnten nach der Evakuierung der Stadtbahn ihre Reise mit anderen Zügen fortsetzen. Die Unfallursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens sind derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Infolge der Entgleisung kam es zu bahnbetrieblichen Verzögerungen.


red, Titelfoto: Bundespolizei

Advertisements